Leistungen - Logopädische Praxis Katja Herrmann In meiner Praxis bieten ich Ihnen ein umfassendes Therapieangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Hier werden alle bekannte Störungsbilder behandelt. Dabei kommen besonders bewährte Therapiekonzepte wie z.B. das Therapiekonzept nach Annette Fox zur Anwendung.
Therapie bei folgenden Auffälligkeiten phonetisch und phonologische Aussprachestörungen (Dyslalie), Dysgrammatismus (fehlerhafter Grammatikgebrauch), Wortschatzstörungen (Worte sind nicht bekannt), Sprachverständniseinschränkungen, Late talker (spätes Anfangen von Sprechen bei Kindern (nach 18 Monate weniger als 50 Wörter), Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS), Stottern, Poltern, Myofunktionelle Störungen (Kinder kommen häufig vom Kieferorthopäden, geschwächte Mundmuskulatur), Aphasie (häufig bei Schlaganfallpatienten), Apraxie (Mund kann die gezielten Bewegungen zum Sprechen nicht umsetzen), Dysarthrophonie (leise, monotone, undeutliche Sprechstimme, häufig bei neurologischen und/ oder fortschreitenden Erkrankungen), Organisch oder funktionelle Dysphonien (Stimmstörungen), Dysphagien (Schluckstörungen)
Serviceleistungen Beratung Diagnostik und Therapie Hausbesuche Heimbesuche Zulassung aller Kassen
Startseite | Kontakt | Impressum/Datenschutz
Logopädische Praxis Katja Herrmann Wölper Straße 72 31582 Nienburg
Telefon: 05021 - 88 80 10 Telefax: 05021 - 91 61 583 E-Mail: kontakt@logopädie-nienburg.de
Öffnungszeiten Termine Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 18:00 Uhr Termine nach Vereinbarung
Logopädische Praxis Katja Herrmann
Leistungen  Logopädische Praxis Katja Herrmann In meiner Praxis bieten ich Ihnen ein umfassendes Therapieangebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Hier werden alle bekannte Störungsbilder behandelt. Dabei kommen besonders bewährte Therapiekonzepte wie z.B. das Therapiekonzept nach Annette Fox zur Anwendung.
Therapie bei folgenden Auffälligkeiten phonetisch und phonologische Aussprachestörungen (Dyslalie), Dysgrammatismus (fehlerhafter Grammatikgebrauch), Wortschatzstörungen (Worte sind nicht bekannt), Sprachverständniseinschränkungen, Late talker (spätes Anfangen von Sprechen bei Kindern (nach 18 Monate weniger als 50 Wörter), Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS), Stottern, Poltern, Myofunktionelle Störungen (Kinder kommen häufig vom Kieferorthopäden, geschwächte Mundmuskulatur), Aphasie (häufig bei Schlaganfallpatienten), Apraxie (Mund kann die gezielten Bewegungen zum Sprechen nicht umsetzen), Dysarthrophonie (leise, monotone, undeutliche Sprechstimme, häufig bei neurologischen und/ oder fortschreitenden Erkrankungen), Organisch oder funktionelle Dysphonien (Stimmstörungen), Dysphagien (Schluckstörungen)
Serviceleistungen Beratung Diagnostik und Therapie Hausbesuche Heimbesuche Zulassung aller Kassen
Logopädische Praxis Katja Herrmann Wölper Straße 72 31582 Nienburg Telefon: 05021 - 88 80 10 Telefax: 05021 - 91 61 583 E-Mail: kontakt@logopädie-nienburg.de
Öffnungszeiten Termine Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 18:00 Uhr Termine nach Vereinbarung
Logopädische Praxis Katja Herrmann